ruhiger-treten.de
ruhiger-treten.de

Unsere Tour planten wir mit:

RheinBurgenWeg

Teil III:

Bad Breisig - Brohl

 

 

 

 

 

 

Winterlandschaft auf dem RBW

Unsere Winterwanderung starteten wir in Bad Breisig, bei minus 6 Grad und Nebel, kostete es schon einige Überwindung los zu marschieren.  

Im Januar wütete der Sturm Friederike über Deutschland, die Spuren waren im Wald noch zu sehen. Auf dem Hinweg entschieden wir uns dieses Mal am Rhein entlang, bis nach Brohl, zu marschieren. Zurück ging es dann auf dem Rhein Burgen Weg. Das steiltes Stück dieser Etappe war die Himmelsleiter die uns hoch zum Aussichtspunkt Reuterslei brachte. Von hier hat man einen tollen Blick über das Rheintal und zur Burg Rheineck, welche unser nächstes Ziel war. 

In Bad Breisig angekommen liefen wir bei herrlichen Sonnenschein entlang der Rheinpromenade wieder zu unserem Auto. 

Lust auf mehr 

Das Buch zu unserer Amerikareise direkt bei Amazon bestellen.

Mit dem Fahrrad in die Nationalparks der USA

Oder im Buchhandel unter der ISBN-Nr.:

978-384-237-9602

Other Languages

Free counters!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2010. Karin u. Claus Lutz. Alle Text- und Bildrechte vorbehalten. Mit '*' gekennzeichnete Bilder wurden unter freier Lizenz aus Wikipedia übernommen.