ruhiger-treten.de
ruhiger-treten.de

Unsere Tour planten wir mit:

Eifeler Steilküste

Die tolle Farbe des Fingerhutes begleitete uns auf der ganzen Wanderung.

Spontan hatten wir uns entschlossen unsere neue Freiheit zu nutzen, das Auto mit dem notwendigsten zu bestücken und loszufahren. Unser Ziel war der Steilküsten-Wanderweg, 14 Kilometer lang, in Heimbach. Bei unserer ersten Tour hatten wir uns schon einen Stellplatz ausgeguckt, neben dem Tennisplatz, auf der frisch gemähten Wiese direkt an der Rur. Gleichzeitig auch Startpunkt unserer Wanderung.
Durch einen Hohlweg ging es schnell hinauf auf 350 mtr. In den Ortsteil Hasenfeld. Unterwegs sahen wir ein junges Reh im Gras sitzen. Die Unerfahrenheit des Rehs erkannten wir daran, dass es uns sehr nah an sich heran lies. Tolle Fernblicke in die Eifel und die vielen blühenden Pflanzen, machten unsere Tour zum Vergnügen. In dem Ort Schmidt war Halbzeit, über den tollen Aussichtspunkt "Eifelblick" gings vorbei am Rursee wieder nach Heimbach.

Lust auf mehr 

Das Buch zu unserer Amerikareise direkt bei Amazon bestellen.

Mit dem Fahrrad in die Nationalparks der USA

Oder im Buchhandel unter der ISBN-Nr.:

978-384-237-9602

Other Languages

Free counters!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2010. Karin u. Claus Lutz. Alle Text- und Bildrechte vorbehalten. Mit '*' gekennzeichnete Bilder wurden unter freier Lizenz aus Wikipedia übernommen.